Kramp-Karrenbauer: Es geht Merkel gut

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Gesundheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach deren Zitteranfällen als stabil bezeichnet. „Angela Merkel hat eine stabile Gesundheit“, sagte Kramp-Karrenbauer der „Bild“-Zeitung. „Wir haben in all den Tagen, wo ich jetzt in Israel bin, immer wieder telefoniert - und es geht ihr gut.“ Dass der Gesundheitszustand der Kanzlerin international Beachtung findet, kommentierte sie mit den Worten: Dies zeige, welche „großartig wichtige Rolle“ Merkel auf der Welt spiele. „Es wird eben besonders auf sie geschaut.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen