Klimaschutz: Berlin und Heidelberg reduzieren Treibhausgase

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

27 Städte, die dem Klimaschutz-Netzwerk C40 angehören, haben ihre Treibhausgasemissionen deutlich gesenkt. Dazu gehören Berlin und Heidelberg. Das gaben teilnehmende Bürgermeister bei der Vorstellung einer neuen Studie in San Francisco bekannt. Danach liegen die Städte mindestens 10 Prozent unter ihren früheren Emissions-Höchstwerten. Der Abwärtstrend dauere seit fünf Jahren an. Neben Berlin und Heidelberg sind unter anderem Basel, Kopenhagen, London, Los Angeles und Madrid dabei. Mit der Initiative C40 wollen die Teilnehmer den Klimaschutz auf städtischer Ebene vorantreiben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen