Klima-Demonstranten harren aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die gestern gestarteten Klima-Demonstrationen mit Straßenblockaden haben auch am zweiten Tag zu zahlreichen Festnahmen in London und Amsterdam geführt. In der britischen Hauptstadt wurden laut Scotland Yard binnen zwei Tagen mehr als 470 Demonstranten der Bewegung Extinction Rebellion festgesetzt - in Berlin wurde ein Protest am Potsdamer Platz friedlich aufgelöst. Mehrere Hundert Aktivisten harren weiter rund um die Siegessäule am Großen Stern aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen