Kleines Label in Kanada veröffentlicht Musik auf Diskette

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Zeitalter von Streamingdiensten gelten Vinyl, CD und Audiokassette schon länger als retro, doch ein kleines Musiklabel in Kanada hat die Datenträger-Liste jetzt noch erweitert: Das Label Strudelsoft aus der Nähe von Ottawa veröffentlicht Musik auf 3,5-Zoll-Disketten. Darauf lassen sich im MP3-Format knapp zwölf Minuten 8-Bit-Musik speichern, wie Gründer Sterling Campbell dem „Rolling Stone“ sagte. Die auch als Chiptune bekannte 8-Bit-Musik klingt künstlicher als die auf CDs verwendete 16-Bit-Musik und erinnert an die Musik auf alten Computerspielkonsolen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen