Killers-Frontmann bleibt nüchtern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Brendan Flowers (27), Frontmann der US-Rockband The KIllers, will dem Alkohol abschwören. „Das Trinken steht im krassen Gegensatz zu den Werten, nach denen ich erzogen wurde und die ich auch meinem Kind mit auf den Weg gehen möchte, sagte der überzeugte Mormone dem „Daily Mirror“.

Brendan Flowers ist seit Juli 2007 Vater eines Sohnes. „Die Musik ist an die Stelle des Alkohols getreten. Ich schreibe lieber um zwei Uhr nachts im Hotel Songs, als zu einer Party zu gehen“, beteuerte der Musiker. „Day & Age“, das neue Album der Band aus Las Vegas, erschien Ende letzten Jahres.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen