Kevin Federline will Kindermode entwerfen

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kevin Federline (30), Ex-Ehemann von Britney Spears (27), ist offenbar auf Jobsuche. Wie „Usmagazine.com“ berichtete, will der Rapper und Vater eine Modekollektion für Kinder entwerfen.

Aus der Modebranche verlautete, dass Federline auf einer Messe in Las Vegas Gespräche mit Herstellern führte. „Es ist eine sehr schwierige Branche“, räumte der Musiker ein. Er wolle Qualitätsware liefern, ohne aber den Eltern viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Es sei einfach Quatsch, Kinder in 200-Dollar-Jeans zu stecken, mit denen sie im Matsch spielen. „In der jetzigen Wirtschaftslage will ich etwas Billigeres bieten“.

Federline hat derzeit noch das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder mit Spears, Sean Preston (3) und Jayden James (2). Als „Nur-Dad“ hatte sich der ehemalige Tänzer eine Weile als Rapper versucht. Spears zahlt ihm monatlichen Unterhalt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen