Katalonien: Am Wahlsonntag massives Sicherheitsaufgebot

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die spanische Regierung plant bei der Parlamentswahl am Sonntag ein massives Sicherheitsaufgebot in der abtrünnigen Region Katalonien. Neben rund 8000 Beamten der Regionalpolizei sollen bis zu 4500 Einsatzkräfte der Nationalpolizei und der Zivilgarde für Sicherheit und Ordnung sorgen. Das berichtete die Zeitung „El País“. Die katalanische Gesellschaft ist tief gespalten zwischen Bürgern, die für die Einheit Spaniens sind und denen, die sich eine Trennung wünschen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen