Kampf um letzte IS-Bastion: Dschihadisten ergeben sich

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach heftigen Kämpfen um die letzte IS-Bastion in Syrien haben sich erneut Dutzende Dschihadisten ergeben. Zwei Gruppen von Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat hätten den Ort Baghus mit ihren Familien verlassen, erklärte ein Kommandeur der Syrischen Demokratischen Kräfte. Es würden weitere erwartet. Ein dpa-Reporter vor Ort sprach von insgesamt rund 250 Menschen, darunter auch viele Frauen und Kinder. Die von Kurden angeführten SDF hatten am Sonntag den finalen Angriff auf die letzten IS-Kämpfer begonnen. Die internationale Anti-IS-Koalition unterstützt die Offensive.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen