Kalenderblatt 2018: 15. März

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. März 2018:

11. Kalenderwoche

74. Tag des Jahres

Noch 291 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Klemens, Luise, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte behauptet sich bei der Parlamentswahl mit seiner rechtsliberalen VVD als stärkste Kraft vor den Rechtspopulisten von Geert Wilders.

2013 - Erstmals in Europa versetzt ein Flugzeug zahlende Touristen in die Schwerelosigkeit. Während des zweistündigen Flugs mit dem Airbus „A300 Zéro-G“ erhielten die Passagiere durch sogenannte Parabelflüge das Gefühl der Schwerelosigkeit.

2003 - Mit einer kilometerlangen Lichterkette protestieren in Berlin weit mehr als 100 000 Menschen gegen einen Krieg im Irak.

1993 - Der erste FCKW- und FKW-freie Kühlschrank der Welt läuft im sächsischen Niederschmiedeberg bei der Firma Foron vom Band.

1991 - Die wiedervereinigte Bundesrepublik Deutschland wird endgültig uneingeschränkt souverän. In Bonn wird die Ratifizierungsurkunde des „Zwei-plus-Vier-Abkommens“ hinterlegt.

1990 - Michail Gorbatschow wird vom Kongress der Volksdeputierten zum ersten mit umfassenden Vollmachten ausgestatteten Staatspräsidenten der Sowjetunion gewählt.

1963 - Der mit sieben Oscars ausgezeichnete Spielfilm „Lawrence von Arabien“ des britischen Regisseurs David Lean kommt in die deutschen Kinos.

1909 - Auf der neu installierten Radrennbahn in der Ausstellungshalle am Zoologischen Garten in Berlin fällt der Startschuss zum ersten Sechstagerennen in Europa.

1493 - Christoph Kolumbus kehrt von seiner ersten Entdeckungsreise nach Spanien zurück. Auf der Suche nach dem Seeweg nach Indien hatte er 1492 Amerika entdeckt.

GEBURTSTAGE

1993 - Paul Pogba (25), französischer Fußballspieler (Manchester United)

1948 - Gerhard Seyfried (70), deutscher Zeichner (Comic „Hanf im Glück“), Grafiker und Autor

1943 - David Cronenberg (75), kanadischer Filmregisseur („Naked Lunch“)

1938 - Peter Striebeck (80), deutscher Schauspieler („Unsere Hagenbecks“) und Regisseur, Intendant des Hamburger Thalia- Theaters 1985-90

1907 - Zarah Leander, schwedische Schauspielerin und Sängerin („Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen“), gest. 1981

TODESTAGE

1975 - Aristoteles Onassis, griechischer Reeder und Milliardär, geb. 1906

493 - Odoaker, germanischer Heerführer und weströmischer Regent, setzte 476 den letzten weströmischen Kaiser Romulus Augustulus ab, geb. um 430

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen