Kölner Rosenmontagszug bei Sonnenschein gestartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Pünktlich um 10.00 Uhr hat sich in Köln der größte deutsche Karnevalszug in Bewegung gesetzt. Die Jecken mussten am Wochenende bangen, ob der Rosenmontagszug wegen Sturms überhaupt losfahren kann - doch dann brach kurz vor dem Start sogar die Sonne durch. Persifliert werden auf den Kölner Motivwagen unter anderem US-Präsident Donald Trump, Bundeskanzlerin Angela Merkel - die sich wie ein Bild des Künstlers Banksy selbst schreddert - und die SPD, die am Eisberg „Groko“ zerschellt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen