Juni-Hitzerekord in Deutschland: 39,6 Grad in Sachsen-Anhalt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

So heiß war es in Deutschland in einem Juni noch nie: In Bernburg/Saale in Sachsen-Anhalt sind heute 39,6 Grad gemessen worden. Das bestätigte der Deutsche Wetterdienst in Potsdam. Zuvor war bereits mit 39,3 Grad in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz ein Hitze-Rekord für Juni registriert worden. Damit ist die bisherige Höchstmarke 38,6 Grad vom vergangenen Mittwoch im brandenburgischen Coschen und Bad Muskau in Sachsen bereits wieder geknackt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen