Jubelsturm in Paris nach Frankreichs Einzug ins WM-Finale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Paris ist nach dem Einzug Frankreichs ins Finale der Fußball-WM in einem Freudentaumel versunken. Tausende Fans stürmten nach Abpfiff der Partie gegen Belgien unter Jubelgeschrei die Champs-Élysées, wie ein dpa-Reporter vor Ort berichtete. Vereinzelt stiegen über dem Prachtboulevard Feuerwerks-Raketen auf. Fans sangen die französische Nationalhymne, die Marseillaise, und riefen im Chor: „Wir sind im Finale!“ Die Polizei sperrte die Zugangsstraßen mit Mannschaftsbussen für den Verkehr ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen