„Joker“ ist mit elf Nominierungen der Oscar-Favorit

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit elf Nominierungen geht der Film „Joker“ als großer Favorit in das diesjährige Oscar-Rennen. Der düstere Comic-Thriller von Regisseur Todd Phillips hat unter anderem Chancen auf Auszeichnungen in den Kategorien als bester Film, für Regie und Hauptdarsteller Joaquin Phoenix. Jeweils zehn Nominierungen gab es für „The Irishman“, „1917“ und „Once Upon a Time in Hollywood“. Diese Filme sind ebenfalls in der wichtigsten Kategorie für den besten Film nominiert. Die deutsche Ko-Produktion „The Cave“ hat Chancen auf einen Oscar als beste Dokumentation.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen