Jim Carrey: „Ich liebe meine Isolation“

Lesedauer: 1 Min
Jim Carrey
Jim Carrey zieht sich gerne auch mal zurück. (Foto: Annette Riedl / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Star-Komiker Jim Carrey („Die Truman Show“) zieht sich gerne auch mal zurück. „Ich liebe meine Isolation, gehe meine eigenen Wege“, sagte der 58-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“.

Allerdings habe er auch einen Teil, der sich gerne anderen präsentieren wolle. Dies könne er mittlerweile auch stark durch Malerei: „Ich muss kreativ sein. So kann ich verarbeiten, was mir passiert. Zum Beispiel, wenn jemand mein Herz bricht.“

Aktuell ist Carrey in dem Film „Sonic - The Hedgehog“ in den deutschen Kinos zu sehen. Es ist eine Verfilmung des gleichnamigen Kult-Videospiels.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen