Jessica Lange bricht sich das Schlüsselbein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Hollywood-Schauspielerin Jessica Lange (59) ist in ihrem Haus die Treppe hinuntergestürzt. Sie brach sich das Schlüsselbein und quetschte sich einige Rippen, wie ihr Sprecher gegenüber US-Medien bestätigte.

Außerdem habe die Oscar-Preisträgerin sich eine Schramme an der Stirn zugezogen. Zur Beobachtung sei Lange in einem Krankenhaus. Sie sei „vollkommen in Ordnung und soll bald entlassen werden“, so der Sprecher. Lange hatte sich in ihrem Haus in Duluth (US-Bundesstaat Minnesota) von ihren letzten Dreharbeiten ausgeruht. Sie ist in Kürze neben Drew Barrymore in dem TV-Film „Grey Gardens“ zu sehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen