Jennifer Aniston will nie wieder heiraten

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Hollywoodstar Jennifer Aniston kann sich nicht vorstellen, noch einmal zu heiraten. Das berichtet das Boulevard-Magazin „OK!“ in seiner Onlineausgabe.

Nachdem der „Friends“-Star sich in dieser Woche von dem Sänger John Mayer getrennt hat, steht für Jennifer fest: Kein Mann kann mit Brad Pitt mithalten. Aniston und ihr Ex-Ehemann Pitt hatten im Sommer 2000 mit einem romantischen Feuerwerk am Pazifik geheiratet und galten jahrelang als das Hollywood-Traumpaar.

Doch seit der Scheidung 2005 hat Jennifer kein Glück mehr mit den Männern: Ob Schauspielkollege Vince Vaughn, das britische Model Paul Sculfor oder der 31-jährige Musiker John Mayer - keiner konnte die 40-Jährige langfristig glücklich machen. Doch trotz der Absage an die Ehe möchte die Schauspielerin eine kleine Familie gründen. „Mehr als alles andere möchte Jen Mutter werden“, sagte ein Insider zu „OK!“. „Seit sie ein kleines Mädchen war, träumte sie davon, ein Kind zu haben. Die Tatsache, dass sie vielleicht keinen Partner haben wird, wird sie nicht von der Verwirklichung ihres Traumes abhalten.“

Da passt ihre aktuelle Rolle in dem Film „The Baster“, den sie gerade in New York dreht, wie die Faust aufs Auge: Jennifer Aniston spielt eine alleinstehende 40-jährige Frau, die mit Hilfe von künstlicher Befruchtung versucht, schwanger zu werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen