Jeder Dritte fände bundeseinheitlichen Ferientermin besser

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Knapp jeder dritte Bundesbürger fände es besser, wenn es gemeinsame Sommerferien für ganz Deutschland gäbe. Einen einheitlichen Ferientermin für alle 16 Bundesländer fänden sie „sehr gut“ oder „gut“, sagten 30 Prozent der Befragten in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. Einen landesweit einheitlichen Ferientermin haben etwa die Nachbarn in Frankreich: In diesem Jahr haben dort alle Schüler vom 7. Juli bis zum 1. September frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen