Janet Jackson überreicht Rihanna ihren ersten Mode-Award

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Popstar Rihanna ist für ihre Luxusmarke Fenty bei den British Fashion Awards ausgezeichnet worden. Die 31-Jährige erhielt den Preis in der Kategorie „Urban Luxe“, mit der innovative Marken ausgezeichnet werden. Überreicht wurde die Auszeichnung in der Royal Albert Hall in London von Sängerin Janet Jackson und Rapper Tyler, The Creator. Rihanna hatte Fenty in diesem Jahr mit dem französischen Luxusgüterkonzern LVMH rausgebracht. Die Marke ist der Nachname der Musikerin aus Barbados, die gebürtig Robyn Rihanna Fenty heißt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen