Israelischer Luftschlag auf Gazastreifen nach Raketenangriff

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Israelische Kampfjets haben in der Nacht erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen. Das teilten die israelischen Streitkräfte IDF auf Twitter mit. Die Angriffe auf „mehrere terroristische Ziele“ seien eine Reaktion auf Angriffe auf Israel aus dem Gazastreifen heraus. Am Abend waren mindestens zwei Geschosse aus Granatwerfern aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden. „Wie halten dafür die (islamistische) Hamas verantwortlich“, twitterte die IDF weiter.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen