Islamische Staaten treffen sich wegen Gaza zu Gipfel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem harten Vorgehen Israels an der Grenze zum Gazastreifen gibt es heute einen Sondergipfel islamischer Staaten in Istanbul. Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah reiste laut der türkischen staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu schon gestern zu dem außerordentlichen Treffen der Organisation für Islamische Kooperation an. Am Montag hatten die USA ihre Botschaft in Jerusalem eröffnet. Im Gazastreifen an der Grenze zu Israel kam es parallel zu Protesten, bei denen israelische Soldaten nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Gaza 62 Palästinenser töteten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen