Iran veröffentlicht Koordinaten von Drohnen-Abschuss

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Iran und die USA haben widersprüchliche Angaben zur Position der US-Drohne vor ihrem Abschuss durch iranische Revolutionsgarden veröffentlicht. US-Luftwaffengeneral Joseph Guastella sagte, die Drohne sei rund 34 Kilometer von der Küste Irans entfernt und damit in internationalem Luftraum gewesen. Der iranische Außenminister Jawad Sarif veröffentlichte danach Koordinaten, die zwar vor der Küste des Irans liegen, aber schon in dessen Hoheitsgewässern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen