Iran: Tötung Soleimanis größter strategischer Fehler der USA

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der iranische Sicherheitsrat hat die Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani scharf verurteilt und den USA Vergeltung angedroht. „Die USA sollten wissen, dass dies bis jetzt ihr größter strategischer Fehler in der Region war und dass sie aus dieser Sache nicht heil herauskommen werden.“ So hieß es in einer Erklärung, die der Sicherheitsrat nach einem Krisentreffen in Teheran veröffentlichte. Die Rache des Irans werde „zu einem geeigneten Zeitpunkt und an einem geeigneten Ort“ erfolgen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen