Ingolstadt verliert Kellerduell - Duisburg holt Sieg

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Ingolstadt hat das Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg verloren und einen raschen Rückschlag im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga erlitten. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller unterlag am Freitag vor heimischem Publikum mit 0:1 und rutschte wieder auf den letzten Tabellenplatz. Der MSV Duisburg hat dagegen eine Niederlagenserie beendet und sich durch einen Sieg gegen den SV Darmstadt 98 etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach zuletzt fünf Liga-Pleiten in Serie bezwangen die Gastgeber das Team von Trainer Dirk Schuster 3:2.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen