Ingolstadt nach 1:3 in Paderborn weiter Letzter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Ingolstadt hat den Sprung vom letzten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller unterlag beim SC Paderborn mit 1:3. Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich Arminia Bielefeld mit 3:1 gegen den VfL Bochum durch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen