Industrie warnt Regierung vor zu ambitionierten Klimazielen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die deutsche Industrie hat die Bundesregierung vor zu ambitionierten Klimazielen und Belastungen für Unternehmen gewarnt. Bei den Industrie-Strompreisen sei Deutschland weltweit bereits fast Spitzenreiter, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf vor einem Klimakongress des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. Kempf forderte, die Bundesregierung müsse in der Klimapolitik Farbe bekennen. Das Ziel einer Verringerung der Treibhausgasemissionen von 95 Prozent bis 2050 gehe komplett an der Wirklichkeit vorbei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen