Im Finale bei „The Masked Singer“ fallen die Masken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Es ist der Tag der Wahrheit bei „The Masked Singer“: Im Finale der ProSieben-Show müssen die verbliebenen Kandidaten ihre Masken fallen lassen. Fünf Prominente sind es noch, die den Zuschauern und dem Rate-Team aus Max Giesinger, Ruth Moschner und Collien Ulmen-Fernandes Rätsel aufgeben. Verkleidet als Engel, Kudu, Grashüpfer, Astronaut und Monster treten sie ein letztes Mal im Sänger-Wettstreit an und kämpfen um den Sieg der quotenstarken Show. Auf Facebook, Twitter und im Online-Ratespiel häufen sich die Spekulationen, wer unter den aufwendigen Kostümen stecken könnte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen