Hunt sieht „sehr reales Risiko“ eines Brexits ohne Abkommen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der neue britische Außenminister Jeremy Hunt hat bei seinem Deutschlandbesuch eindringlich vor einem ungeordneten Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union gewarnt. Es gebe inzwischen ein „sehr reales Risiko“ eines Brexits ohne Abkommen mit der EU, sagte Hunt nach einem Treffen mit Bundesaußenminister Heiko Maas in Berlin. Hunt rief die EU-Unterhändler auf, eine konstruktivere Rolle einzunehmen. Großbritannien will am 29. März 2019 die EU verlassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen