HSV verpasst Rückkehr auf Aufstiegsränge

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Hamburger SV hat die Rückkehr auf die Aufstiegsplätze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf verlor gegen den abstiegsbedrohten FC Ingolstadt mit 0:3 und bleibt Vierter. Der 1. FC Heidenheim verpasste durch ein 2:3 gegen SV Sandhausen die Chance, näher an die Aufstiegsplätze heranzurücken. Aufsteiger 1. FC Magdeburg rutschte durch ein 2:4 beim VfL Bochum auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen