Hochzeit von Schröder und Kim fand in Seoul statt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die neue Ehefrau von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (74), die Südkoreanerin Soyeon Kim (48), hat Details über die Hochzeit verraten. „Wir haben am 2. Mai in meiner Heimatstadt Seoul geheiratet. Wir sind sehr glücklich“, sagte Kim der „Bunten“. Für den SPD-Politiker ist es die fünfte Ehe, für die Wirtschaftsexpertin die zweite. Groß gefeiert werden soll die Hochzeit Medienberichten zufolge im Oktober in Berlin im noblen Hotel „Adlon“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen