Hirsch schwimmt im Pool in Barkelsby

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Hirsch im Pool statt Einbrecher am Haus: Als er wegen lauter Geräusche einen Einbruch vermutete und in den Garten schaute, hat ein Mann in Schleswig-Holstein eine Hirschkuh in seinem Pool entdeckt. Denn statt Einbrechern, die über sein Grundstück in Barkelsby schlichen, schwamm das große Tier in der Nacht im Schwimmbecken des 62-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte das Tier wohlbehalten aus dem Wasser retten. Der Hirsch lief anschließend über die angrenzenden Felder davon.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen