Hausding und Rüdiger gewinnen Silber bei Wassersprung-EM

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Patrick Hausding und Lars Rüdiger haben bei den Wassersprung-Europameisterschaften in Kiew die Silbermedaille gewonnen. Im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett musste sich das Berliner Duo nur den Russen Ewgenii Kusnetsow/Nikita Schleicher geschlagen geben. Für die deutsche Mannschaft war es bei dieser EM die insgesamt siebte Medaille, für Rekordeuropameister Hausding in Kiew beim vierten Start das vierte Edelmetall.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen