Handel warnt vor „Klima der Angst“ in Deutschland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz hat der Handelsverband Deutschland vor einem „Klima der Angst“ in Deutschland gewarnt. „Alle, die das Bild eines toleranten Deutschlands stören, gefährden erheblich unser Zusammenleben und auch den Wirtschaftsstandort“, schrieb der Präsident des Handelsverbandes Deutschland, Josef Sanktjohanser, in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft seien gefordert, Ausgrenzung und wachsender Verunsicherung in der Gesellschaft entschieden entgegenzutreten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen