Häftling türmt mit Hubschrauber

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Frankreich ist einem Häftling ein spektakulärer Ausbruch gelungen. Per Hubschrauber sei er mit Hilfe bewaffneter Komplizen aus dem Gefängnis in Réau geflüchtet, berichteten französische Medien. Nachdem der Hubschrauber im Innenhof der Haftanstalt gelandet war, brachen die Komplizen demnach die Tür zum Besucherzimmer auf, in dem sich der Gefangene zusammen mit einem seiner Brüder befand. Die Aktion habe nur wenige Minuten gedauert. Der Hubschrauber wurde später gefunden. Der Pilot soll von den Komplizen zu der Aktion gezwungen worden sein. Er stehe unter Schock.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen