Großbrand erfasst Art-Deco-Gebäude in Liverpool

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das 1938 errichtete Littlewoods Pools Gebäude in der englischen Hafenstadt Liverpool ist in der Nacht in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus, um das bekannte Gebäude im Art-Deco-Stil zu retten. Die Löscharbeiten dauerten nach Medienberichten am frühen Morgen an. Verletzt wurde niemand, da das Gebäude seit Jahren leer stand. Es wurde erst vor kurzem verkauft und sollte zu einem Film- und TV-Studio umgebaut werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen