Grüne fordern Bonn als neuen Ort für UN-Klimakonferenz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Absage der Weltklimakonferenz in Chile fordert der Grünen-Umweltpolitiker Oliver Krischer, dass Deutschland mit Bonn kurzfristig einspringt. Der internationale Klimaprozess dürfe nicht ins Stocken geraten, erklärte Krischer. Deutschland habe mit der UN-Stadt Bonn alle Voraussetzungen, die Klimakonferenz auch unter diesen schwierigen Bedingungen zum Erfolg werden zu lassen. Für die Bundesregierung wäre es die Chance, „nach Jahren der Stagnation und des Rückschritts der deutschen Klimapolitik mal wieder ein Zeichen zu setzen“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen