Gibt es wirklich eine Höchstgrenze beim Gehalt, ab dem mehr Geld nicht auch mehr Glück bedeutet?

Lesedauer: 4 Min
Schwäbische Zeitung

Lukas Bruns und Emin Hohl prüfen in dieser Episode des Psychologie-Podcasts"Lebenssache" ihr eigenes Psychologie-Wissen und das der Hörer. Dabei geht es keineswegs trocken zu.

Vielmehr geht es um Fragen wie diese:

Sind wir wirklich ehrlicher, wenn wir müde sind? War Sigmund Freud drogenabhängig? Und gibt es tatsächlich ein bestimmtes Jahresgehalt, bei dem unser Glücksempfinden aufhört zu wachsen?

Ein halbes Jahr nach Teil 1 des großen Psycho-Quiz folgt nun Teil 2. Lukas begibt sich einmal mehr in die Rolle des Fragenstellers & testet Emins Wissen rund um die Psychologie.

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Das Besondere an Podcasts ist, dass man sie auch hören kann, wenn man keinen Computer in der Nähe hat oder keine dauerhafte Internetverbindung zur Verfügung steht.

Welche Möglichkeiten es gibt, die kostenlosen Audioformate zu hören, hat Schwäbische.de in diesem Video erklärt

Podcasts hören - so einfach geht's
Podcasts sind Audioformate, in denen Redakteure und Medienmacher von Schwäbische.de miteinander oder mit Gästen über Politik, Gesellschaft, Fußball und Psychologie sprechen. Wie man die kostenlosen Formate aufs Handy bekommt und überall hin mitnehmen kann, zeigt unser Video.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen