Gewitter: Airport Frankfurt stellt vorübergehend Betrieb ein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wegen einer herannahenden Gewitterfront hat der Frankfurter Flughafen vorübergehend den Flugbetrieb eingestellt. Damit fänden an Deutschlands größtem Airport keine Starts und Landungen statt, sagte ein Sprecher des Betreibers Fraport.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen