George Clooney dreht „ER“-Finale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

George Clooney (47) wird ganz sicher zum Finale der Kult-Serie „Emergency Room“ noch einmal als Dr. Doug Ross zu sehen sein. Wie der „Daily Telegraph“ in seiner Onlineausgabe berichtet, ist die Doppel-Folge „Old Times“ bereits gedreht.

Sie wird am 2. April im US-Fernsehen ausgestrahlt und das Ende der Krankenhausserie markieren. Dr. Ross und seine Frau Carol Hathaway (Julianna Margulies), die inzwischen an einem Krankenhaus in Seattle arbeiten, müssen darin eine Großmutter (Susan Sarandon) davon überzeugen, die Organe ihres Enkels zur Transplantation freizugeben. Neben Clooney werden weitere Stars aus den vergangenen Tagen der Serie auftreten, die insgesamt 15 Jahre lief und mehrfach preisgekrönt wurde. Clooney war 1999 ausgeschieden, um sich seiner Kino-Karriere zu widmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen