Funke Medien: Zorc bestätigt Verbleib von BVB-Trainer Favre

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Michael Zorc hat bestätigt, dass Lucien Favre vorerst Trainer von Borussia Dortmund bleibt. Man gehe mit Favre in das Champions-League-Spiel in Barcelona und erwarte dort eine deutliche Leistungssteigerung, sagte der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten den „Funke Medien“. Trotzdem sitzt der Trainer nach dem peinlichen 3:3 gegen den Tabellenletzten SC Paderborn nicht fest im Sattel. Die Situation beim BVB sei mehr als unbefriedigend, sagte Zorc. Das analysiere man natürlich sehr intensiv.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen