Fußball-Bundesliga hat Umsatz seit 2010 fast verdoppelt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Fußball-Bundesliga hat ihren Umsatz seit der Saison 2010/2011 fast verdoppelt. Das geht aus dem von der Deutschen Fußball Liga veröffentlichten „Wirtschaftsreport 2019“ hervor. Demnach verzeichnete die höchste deutsche Spielklasse in der Saison 2017/2018 einen Gesamtumsatz von 3,81 Milliarden Euro. Vor sieben Jahren waren es nach DFL-Angaben noch 1,94 Milliarden Euro. Bundesliga und 2. Bundesliga zusammen haben in der abgelaufenen Spielzeit den Rekordwert von 4,42 Milliarden Euro erreicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen