Frodeno triumphiert bei Ironman-WM auf Hawaii

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Triathlon-Superstar Jan Frodeno hat die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii gewonnen. Der 38 Jahre alte gebürtige Kölner holte in Streckenrekordzeit seinen dritten Titel nach 2015 und 2016. „Ich glaube, es war der Tag, den ich meine Karriere lang gesucht habe“, sagte Frodeno der ARD. Landsmann und Vorjahressieger Patrick Lange war nach Schwindelanfällen frühzeitig auf der Radstrecke ausgestiegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen