Fridays-For-Future-Kongress: Kundgebung in Dortmund geplant

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit einer Demonstration wollen die Teilnehmer des Fridays-for-Future-Sommerkongresses in Dortmund heute ihren Protest in die Innenstadt tragen. Unter anderem sind „Swarming“-Aktionen geplant. Dabei wollen Demonstranten an einer Kreuzung in der Innenstadt bei Grünphasen für Fußgänger Flugblätter an die haltenden Autofahrer verteilen. Zu dem Kongress sind mehr als 1500 Schüler und Studenten aus ganz Deutschland nach Dortmund gekommen. Seit Mittwoch tauschen sie sich aus, diskutieren und knüpfen neue Kontakte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen