Freiwasserschwimmer Muffels gewinnt Bronze bei EM

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Freiwasserschwimmer Rob Muffels hat EM-Bronze über zehn Kilometer gewonnen. Der 23 Jahre alte Magdeburger musste sich im Loch Lomond in der Nähe von Glasgow nur dem niederländischen Sieger Ferry Weertman und Kristof Rasovszky aus Ungarn geschlagen geben. Für Muffels war es die erste internationale Medaille bei einem Saisonhöhepunkt über die olympische Distanz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen