Frankreich im WM-Viertelfinale: 4:3 gegen Argentinien

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Frankreich ist als erstes Team in das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eingezogen. Der EM-Zweite setzte sich im Achtelfinale in Kasan mit 4:3 gegen die Argentinier um Superstar Lionel Messi durch. Die Torschützen Antoine Griezmann, Benjamin Pavard und Kylian Mbappé sorgten in einer hochklassigen Partie für den verdienten Sieg der Franzosen. Nächster Gegner Frankreichs ist am Freitag in Nischni Nowgorod Uruguay oder Portugal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen