Fraktionen beraten auch über Rückzug von Kramp-Karrenbauer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Rückzugsankündigung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommen die Bundestagsfraktionen von Union und SPD heute zu ihren turnusgemäßen Sitzungen zusammen. Auch die Oppositionsfraktionen tagen. Zentrale Frage in der Unionsfraktion dürfte der weitere Fahrplan sein. Kramp-Karrenbauer hatte gestern angekündigt, auf die Kanzlerkandidatur der Union zu verzichten. Sie will als Parteichefin abtreten, sobald die Kandidatur geklärt ist. Beide Funktionen sollten aus ihrer Sicht künftig wieder in einer Hand liegen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen