„Fragwürdig“ - Klinsmann übt Selbstkritik

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Jürgen Klinsmann hat selbstkritische Töne angeschlagen. Die Umstände seines plötzlichen Rücktritts als Trainer von Hertha BSC bezeichnete er in einem Videochat als „fragwürdig“. Auslöser für seinen Rücktritt nach nur elf Wochen im Amt seien Meinungsunterschiede über die Aufteilung von Kompetenzen zwischen ihm als Trainer und Sport-Geschäftsführer Michael Preetz gewesen. Dies habe ihm „unglaublich aufgestoßen“. Seinen Verbleib im Aufsichtsrat ließ er offen. „Das ist allen überlassen bei der Hertha.“

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen