Früherer Regierungschef Vogel warnt CDU vor Kurswechsel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel hat seine CDU vor einer weitgehenden Kursänderung nach dem Wechsel an der Spitze gewarnt. „Ich sehe ja ein, dass wir uns erheblichen Verlusten gegenübersehen und deswegen Nachdenken angeordnet ist, aber völlig neu aufstellen muss sich die CDU nicht - im Gegenteil“, sagte Vogel in Mainz. „Wenn sie sich völlig neu aufstellt, werden die Folgen schlimmer sein, als wenn sie das nicht tut.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen