Formel 1: Verstappen erstmals auf Pole

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Max Verstappen bleibt der Fahrer der Stunde in der Formel 1. Der 21 Jahre alte Niederländer raste zum ersten Mal in seiner Karriere auf die Pole Position. Nach seinen beiden Siegen in den vergangenen drei Rennen verwies Verstappen den WM-Zweiten Valtteri Bottas auf den zweiten Platz in der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn. Dritter wurde WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil, Sebastian Vettel kam im Ferrari nicht über Rang fünf hinaus. Er landete auch noch hinter seinem Stallrivalen Charles Leclerc.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen