Formel 1 in Singapur: Leclerc auf Pole, Vettel Dritter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ferrari-Jungstar Charles Leclerc hat beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur beste Chancen auf seinen dritten Sieg in Serie. Der 21-Jährige startet auf dem Marina Bay Street Circuit von der Pole Position. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der in Singapur zuletzt zweimal gewann, fährt im Mercedes von Startplatz zwei los. Sebastian Vettel holte sich in der Quali den dritten Platz. Der Ferrari-Fahrer braucht dringend ein gutes Ergebnis, um die Kritik wegen seiner bislang schwachen Saison zu kontern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen