Formel-1-Debakel für Vettel in Hockenheim-Qualifikation

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sebastian Vettel hat in der Qualifikation zu seinem Formel-1-Heimrennen auf dem Hockenheimring ein Debakel erlebt. Der 32-jährige Heppenheimer schied wegen Problemen an seinem Ferrari schon in der ersten K.o.-Runde aus. „Ich habe ein Problem, ich habe Leistung verloren“, klagte Vettel nach wenigen Minuten und musste ohne gezeitete Runde an die Garage zurückfahren. Damit muss Vettel beim Rennen morgen von ganz hinten starten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen